Montag, 17. Januar 2011

Fraule regt sich auf! >: [

Ich wollte ja vom Wochenende erzählen, das war nämlich toll, aber ich muss gerad mal mein Fraule beruhigen : )
Also, ab und zu höre ich zu, wenn sich mein Fraule mit anderen Menschen unterhält, und die sagen dann sowas wie, dass man uns nicht vermenschlichen, sondern wie Hunde behandeln sollte. Die tun dann so, als sei es wissenschaftlich erwiesen, dass wir auf jeden Fall weniger wert seien als Menschen und dass wir überhaupt nur dann was wert wären, wenn wir sinnvolle Sachen machten (ha, heute spreche ich zum ersten Mal im Konjunktiv - da sag nochmal einer, Hunde hätten keine Ahnung von Grammatik!), wie zum Beispiel Jagen gehen oder so was. Und dass wir nicht beim Menschen wohnen sollten, sondern draußen im Zwinger.
Mein Fraule regt sich dann immer mörder auf. Ich sag nur, cool bleiben, Fraule, das sind doch Vollhorste! Die wissen doch rein gar nix über uns. Oder wieso glauben die, es wäre artgerecht, wenn wir im Zwinger sitzen würden? Die wissen also ja nicht mal, dass wir eigentlich in Gruppen leben und nicht in Einzelhaft in Zwingern.
Das sind die gleichen Menschen, die bestimmt auch glauben, dass ein Blumenstrauß überflüssig und Lyrik Zeitverschwendung ist, Rechtschreibfehler wurscht sind, weil man trotzdem versteht, worum es geht, und ein perfekter Text die Wirtschaft auch nicht vorantreibt.
Mit solchen Leuten diskutieren wir doch gar nicht erst, Fraule, denen sind wir doch meilenweit überlegen. Solange diese Leute mal nur keinen von uns anschaffen und den dann so behandeln, wie sie glauben, dass man uns behandeln sollte! Denn mal ehrlich, würden sie uns ja tatsächlich behandeln, wie wir Hunde uns behandeln, dann ginge es jedem von uns ja super!
Und die Atombombe, die haben WIR auch nicht erfunden!
: )

2 eloquente Meinungen zu dem Quatsch : )

  1. Willi, so jung du auch bist, gebe ich als *alter Hase* gebe dir völlig Recht !!!
    Manche Menschen haben keine Tiere oder Kinder verdient sagt mein Frauchen, leider haben diese meist beides.
    Nicht aufregen Willi Frauchen, die Dummen werden nie aussterben.

    viele Liebe Grüsse von Indi der hier Familienmitglied ist :-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh Willi - das sind dieselben, die meinen ein Hund gehöre kastriert, damit er nett und freundlich ist. Ist auch Schwachsinn! Mein Frauchen hat mal so einen Opa, der sie blöd angemacht hat, weil ich so an der Leine gezerrt habe (es hat halt so toll gerochen überall, ich hatte es einfach etwas eilig) - na jedenfalls hat sie ihn gefragt, wann er sich denn kastrieren liesse, denn dann wäre er vielleicht auch etwas umgänglicher! Da haben wir nachher beide gelacht - der Typ hat so wunderbar blöd aus der Wäsche geguckt! ... Menschen sind einfach manchmal sonderbar! Aber zum Glück haben wir es da ja besser getroffen!

    Schlaf gut Du Rakete - ich bin immer noch fix und foxi!

    AntwortenLöschen

Deine Meinung ist willkommen! Ob Lob oder Kritik, mit Humor oder ohne - ich halte ne Menge aus!
Wenn du allerdings einfach nur mal unter dem Deckmäntelchen der Anonymität oder wegen mir auch unter deinem richtigen Namen unflätig werden oder destruktiv stänkern willst, weil dir sonst keiner zuhört, dann wird dies hier leider nicht deine Bühne werden - versprochen! : )