Dienstag, 19. April 2011

Halbsechs in Deutschland - kein Knoppers und die Frisur sitzt auch nicht : )

Ich weiß nicht, kennt ihr das? Ihr seid voller Energie und Tatendrang, ausgeschlafen, die Sonne scheint in euer Körble und kitzelt euch in der Nase, die Vögel draußen zwitschern, die Müllabfuhr war auch schon da, und ihr seid schon längst hellwach und habt schon - aus Rücksicht vor den anderen, die sich immer noch mit aller Macht in den Tiefschlaf flüchten - erstmal eure Morgentoilette beendet, als da wären minutenlanges Geschmatze an der morgentlichen Latte (und die gibt's wirklich und ich weiß jetzt auch, was das bedeutet : ), intensives Fellgekratze mit abschließendem Rückenschrubbeln auf dem Kokosteppich, untermalt von wohligem Grunzen und Knurren und Krallen-über-den-Teppich-wetzen. 
© die uhrzeiten.html
Ihr denkt, Mensch, jetzt könntet ihr aber wirklich langsam mal aufstehen, ihr faulen Säcke da oben, ich will Action, ich bin topfit, ich habe absolut null Bock mehr, hier weiter still rumzuliegen und die Wand anzuglotzen. Aber der Rest des Hauses verharrt immer noch in gruftigem Schweigen.
Jetzt wird's also allerhöchste Zeit für Phase II, und die lautet, wir bringen Bewegung in die Bude! Ich beginne also mit einem zaghaften Quieken im gleichmäßigen Viervierteltakt, gehe über in ein stereotypes Wuffen und halte dann erstmal kurz inne, um zu hören, ob sich nun irgendwo irgendwas tut. Manchmal geht dann eine Klospülung. Wenn nicht, beginne ich von vorne, nur, dass ich jetzt ab und an einen deutlichen, lauten Kläffer einbaue.
Wenn ich das so ca. 15 Minuten durchhalte, schreit Fraule endlich von oben runter, ich soll jetzt, verdammt nochmal, die Klappe halten, es sei fünf Uhr dreißig, und sie habe keine Lust auf dieses Theater jeden Morgen.
Dann weiß ich, ich muss jetzt nur noch ein bisschen durchhalten, und dann kommt sie runter, wird noch ein wenig leise vor sich hinmosern und mich dabei am Bauch kraulen - und mein Tag kann endlich beginnen... : )

3 eloquente Meinungen zu dem Quatsch : )

  1. also willi, du hast heute wieder eine spitze feder! sehr amüsant dein artikel. hab mich köstlichst darüber amüsiert!

    schlecki

    ps: hast du schon gähnen gepaart mit einem gaaaaaaaaaaaaaaanz hohen quieken dabei ausprobiert. das ist mein morgendlicher geheimtipp!

    AntwortenLöschen
  2. Deine Methode scheint ja zumindest einen kleinen Erfolg zu haben- sei froh, dass nach einer Zeit überhaupt dein Frauchen zu dir kommt- wir müssen immer Frauchen aufwecken und überfallen, dann belagern wir das Bett, sodass es für Frauchen und Herrchen ungemütlich wird und schließlich steht jemand auf!

    AntwortenLöschen
  3. Willi....wer steht denn schon um 0600 Uhr auf. Die Menschen schlafen halt gerne etwas länger, kicher. Aber wie ich sehe, hast du alles im Griff. Der Tag ist noch lang. Du bekommst alle Aufmerksamkeiten die du möchtest.
    Also übe dich in Geduld, dann kommt auch das Frauchen runter. Es ist doch überall das Gleiche, lachmichkaputt.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend.
    L.G. von der
    Maya

    AntwortenLöschen

Deine Meinung ist willkommen! Ob Lob oder Kritik, mit Humor oder ohne - ich halte ne Menge aus!
Wenn du allerdings einfach nur mal unter dem Deckmäntelchen der Anonymität oder wegen mir auch unter deinem richtigen Namen unflätig werden oder destruktiv stänkern willst, weil dir sonst keiner zuhört, dann wird dies hier leider nicht deine Bühne werden - versprochen! : )