Montag, 28. Februar 2011

Pappnas! >: ]

Fraule redet dauernd von "Wieverfastelovend". Was ist das nun wieder? Muss was mit Karneval zu tun haben. Da, wo wir am Donnerstag hinfahren, ist nämlich die Hölle los. Dieser Karneval macht aus Fraule irgendwie einen anderen Menschen. Die redet plötzlich in einer komischen Sprache und sagt Sachen wie Pappnas, Bützje und Alaaf und hört seltsam anmutende Musik wie diese hier:



Was soll ich denn davon halten? Mal abgesehen davon, dass ich kein Wort verstehe... grumpf... auf was hab ich mich da eingelassen? 
>: ]

Ich packe meinen Koffer... : )

... und stecke ein:

Fressnapf, Wassernapf, Trockenfutter, Leberwurst in der Tube, Hüttenkäse, Leckerlies, Kauknochen, Wasserflasche, Spielzeug, Handtücher (viele), Bürste, Waschlappen, Ohrentücher, Leine, Geschirr, Halsband, Kottüten, Clicker, Hundebox, Decke für Box, Ersatzdecken, Leckerliebeutel, Impfpass, Körble, Hundeshampoo, Lappen für Schnauze, feuchte Tücher, gelbe Decke, Steuermarke, Plastikset als Unterlage für Näpfe, Fotoapparat, Aufladegerät

Hmmmmm, reicht das? Man könnte meinen, ich verreise für den Rest des Jahres... Fraule sagt, sie nimmt weniger mit als ich. Fraule sagt auch, ich bin viel zu früh dran mit packen, wir fahren ja erst am Donnerstag. Pffffft! Ich sage, eine gute Vorbereitung ist der halbe Erfolg. Fraule sagt, ich bin ein Spießer. Ich sage, wenn Spießer bedeutet, so zu sein wie ich, dann ist Spießer sein was Tolles! Darauf hat Fraule nichts mehr zu sagen gewusst.
: )

Donnerstag, 24. Februar 2011

Klabusterbeeren : )

Neulich in der Kneipe, da ging's mal wieder hoch her.. und ich saß mal wieder unterm Tisch... dafür aber mit gespitzten Ohren, deshalb krieg ich ja auch alles mit...
Da ging's dann plötzlich um Klabusterbeeren... Keiner wusste, was das ist, außer der große Willi, der dazu allerdings "Klabuschterbeeren" sagt... Ich weiß auch, was es ist... schließlich.... psssssst.... hab ich manchmal auch das Vergnügen damit (aber wirklich nur ganz selten... erzählt's nicht weiter....). Hört sich lecker an? Nee, ist es aber nicht, findet Fraule...
Also, wisst ihr's? Ein schönes altdeutsches Wort aus dem Volksmunde.... : )
Wer's nicht weiß, die "Sprachnudel" hilft weiter.
; )

Dienstag, 22. Februar 2011

Das wusste ich nicht : (

Ich und Fraule haben neulich ferngesehen, und da habe ich was gesehen, das muss ich euch erzählen.
Da lebte ein weißer, total niedlicher Hund auf Mallorca bei einem Mann im Garten. Er war den ganzen Tag angebunden, und hatte gerade so viel Platz an der Leine, dass er mehr sitzen als stehen konnte. Der Hund war noch sehr jung, aber er hatte überall blutige Stellen, der Hals war aufgerubbelt, weil das Halsband so eng war und auf der Nase und im Gesicht hatte er fast keine Haare mehr. Er war an vielen Stellen wund und rot und komplett abgemagert. Die Muskeln waren kaum ausgebildet, die Beine waren ganz krumm.
Der Hund war trotz allem ganz sanft und zutraulich, das war erstaunlich. Er hat sich über den Besuch, seine Retter, gefreut und schüchtern mit dem Schwanz gewedelt. Die haben ihn dann in ein Tierheim gebracht.
Das Herrle aber von dieser armen Kreatur konnte nicht verstehen, warum ihm sein Hund weggenommen wird. Er fand, der Hund sei in einem guten Zustand und wunderte sich, dass man so ein Theater wegen eines Hundes machen kann.
Könnte ich weinen, ich hätte bei dieser Geschichte sehr geweint...
Ich wusste nicht, dass für manchen das Leben so ist...
: (

Sonntag, 20. Februar 2011

6 Monate und nix zu lachen : (

Ich hab' nix geschenkt bekommen... Fraule sagt, ich bin ein Hund und soll auch so behandelt werden und dass man sowieso, wenn überhaupt, erst mit einem Jahr was bekommt. Na, das sind ja tolle Aussichten!

Ich bin im letzten Monat wieder mächtig gewachsen und wiege jetzt schon über 13 Kilo! Ich hoffe, da kommt noch einiges dazu die nächsten Monate.


Ich schätze, ich werde so ungefähr 20 Kilo wiegen am Ende. Große Rüden, wie mein Papa, werden bis 25 Kilo schwer. Ich glaube aber, ich bleib eher etwas kleiner. Weiß nicht, wieso, hab das so im Gefühl. Aber eigentlich würde ich auch gerne groß werden!
Damit die Leute endlich aufhören, über mich zu lachen.
Ganz oft nämlich, wenn wir draußen sind, lachen die mich aus. Die bleiben sogar mit ihrem Auto stehen, kurbeln die Scheibe runter und lachen. Erst dachte ich, die meinen Fraule, aber komisch ist, dass sie immer lachen, egal, mit wem ich gehe. Also fürchte ich fast, die meinen mich!
Kann mir mal irgendwer sagen, was es da zu lachen gibt?
Ich glaube, ich verfalle gerade in eine präpubertäre Depression.
Vielleicht hätte mich ein Geschenk ja versöhnt! Grumpf...
: (

Samstag, 19. Februar 2011

Boah, 6 Verfolger! : )

Habt ihr schon gesehen? Ich hab jetzt schon 6 regelmässige Leser! Ich bin ja so stolz! Na gut, einer von denen bin ich selber, aber ich freu mich über jeden einzelnen, der dazu kommt!
: )

Donnerstag, 17. Februar 2011

Skiurlaub? <: ]

Ach ja, was macht man überhaupt in einem Skiurlaub? Ich nehme ja mal an, man kümmert sich den ganzen Tag um seinen Hund?
Wenn das nämlich so wird wie neulich in der Kneipe, wo ich nur unterm Tisch hocken und keinen Pieps von mir geben durfte - was ich natürlich geflissentlich ignoriert habe - dann find ich Skiurlaub doof. Aber ich denke, es wird schon nur um mich gehen. Warum sonst sollte man wohl überhaupt in den Urlaub fahren?
 : )

Urlaub?! : )

Ich bin ja soooo aufgeregt!!! Ich habe gehört, dass ich in 2 Wochen in den Urlaub fahre. Genaugenommen sogar zwei Urlaube! Erst fahre ich und Fraule nach Köln zu Fraules Freunden und Familie.


Und danach fahre ich mit Fraule, Thömi, Malena, Mattis und Helen in den Skiurlaub.



Ist das nicht Wahnsinn? Mein allererster Urlaub! Ich bin sooo aufgeregt! Ich werde jetzt schon mal nachdenken, was ich alles mitnehmen will. Meine Leckerlies auf jeden Fall... und Leberwurst... und Hüttenkäse... und Wurststückchen...
Ach ja, und am Sonntag, da werde ich ein halbes Jahr alt. Ob ich wohl was geschenkt bekomme?
Ist das alles spannend!
: )

Dienstag, 15. Februar 2011

Böser Bube : )

Heute hat Malena ihren Geburtstag gefeiert, und ich war auch eingeladen. Schätze, hab mich ein bissle so aufgeführt als hätte ich Geburtstag gehabt... Ich hab getobt und gebissen und in meiner Box gekläfft, hab richtig schön Unruhe verbreitet und bin nicht zur Ruhe gekommen. Schlafen ist schließlich stinkelangweilig... Fraule war ganz schön genervt und sagt, sie würde mich zur Adoption freigeben oder an allen Vieren am Baum aufhängen. Wenn ich wählen darf, nehm ich zweites, ich möchte gern bei Fraule, Thömi und allen anderen bleiben. Und das mit dem Baum könnte ich mir lustig vorstellen. Ich weiss nicht, was sich alle so aufregen, schliesslich bin ich jetzt in meiner präpubertären Phase... Da kann ich auch nix für : )

Montag, 14. Februar 2011

Frühlingsgefühle : )

Das Wochenende war suuper! Fraule hatte nackte Füsse, so warm war das draußen. Und wir waren morgens früh um 8 bei der Hundeschule. Ich muss sagen, das ist schon ganz schön früh, wenn man lernen soll, an der Leine zu laufen, grumpf, aber was tut man nicht alles für sein Fraule : )


Dafür war ich dann abends putzmunter und als ich ins Körble musste, weil alle schlafen wollten, hab ich noch ein bisschen Rabatz gemacht. Ich dachte, wenn ich schön laut kläffe, dann kommen die runter und spielen mit mir. Aber was war??? Nix war! Die sind einfach nicht gekommen! Na ja, dann hab ich mich doch hingelegt und gepennt. Dafür werde ich jetzt morgens früher wach, weil es früher hell wird. Und weil ich mich dann wirklich langweile, sorge ich dafür, dass alle mit mir wach werden. Das klappt ganz gut : )

River and me, die Zweite : )

Wir können auch harmonisch : )

Mittwoch, 9. Februar 2011

Ich fühl mich so unwirklich... >: }

Also, irgendwie fühle ich mich seltsam... schnüff... Was soll das jetzt schon wieder? Ich komm' mir vor wie Tim und Struppi nur ohne Tim... >: }

Montag, 7. Februar 2011

Herrn Wollmatingens Gespür für Wasser : )

Ich war baden! Im Bodensee! Und ich fand's suuuuuper! Na ja, ich hab schon dafür gesorgt, dass ich immer noch Boden unter den Füssen habe, aber ich war zum ersten Mal in meinem Leben ganz nass. Das war lustig. Fraule hat gemeint, sie würde mich gar nicht wieder erkennen. Die hat sich schlapp gelacht. Aber die Planscherei im See fand ich klasse. Ich schätze, es dauert nicht mehr lange, dann kann ich auch schwimmen - und zwar ganz ohne Schwimmflügel! Hurra, ich bin ein Wasserhund!!! : )

Sonntag, 6. Februar 2011

Ich weiss jetzt, wie das geht : )

Ich kann jetzt an der Leine laufen! Man braucht nur bei Fraule bleiben und kriegt dann mordsviele Leckerlies. Genauso läufts bei verbotenen Sachen, die auf der Strasse liegen. Ab und zu so tun, als ob man sie fressen wollte, bei "pfui" dann zurücklaufen, lieb gucken und absahnen : )

Dienstag, 1. Februar 2011

Ausflug : )

Am Wochenende waren wir bei Nora. Nora ist auch noch klein, so wie ich. Allerdings wiege ich bestimmt schon mehr. Nora steht voll auf mich, die ist immer hinter mir hergelaufen. Ich bin ja aber viel schneller!



Wir waren spazieren auf dem Feld. Fraule war da ganz schön sauer auf mich, weil ich alles, aber auch alles, was auf dem Boden rum lag, gefressen habe. Und ich wollt halt nicht kommen, wenn sie mich gerufen hat, weil ich ja weiß, dass ich's dann hätte ausspucken müssen... Da waren halt so viele tolle Sachen, die alle so wahnsinnig gut gerochen haben! Und Entschuldigung, aber was glaubt ihr - ich bin ein HUND! : )

Augen auf! : )

Was fällt euch auf?


Ich habe DOCH AUGEN! : )