Dienstag, 14. Februar 2012

Happy rosaroter Valentinstag oder auch: Der Tag des Bärchens : )

Saaaagenhaft! Was ich heute in Facebook an Herzchen und Bärchen und rosa und rot und pink und klebriger Glückseligkeit sehe, zieht mir doch glatt das Atze-Toupet von der Birne! Diese Farben! Heilandzack, davon krieg' ich ja Augenkrebs!
Achtung, nicht hinsehen:
akute Augenkrebsgefahr! : )
Also, möglicherweise sollte mein Fraule ja mal ein Mann werden oder so, aber der braucht man mit diesem amerikanischen Romantik-Harmonie-Kitsch-Kommerz-Käse echt nicht zu kommen. Die kriegt da wahre Anfälle, jetzt aber mal Liebe hin oder her.
So, und ich will jetzt wissen, ist Fraule noch normal? Frauen dieser Erde, sagt mir, was haltet ihr wirklich vom Tag der Liebenden? Steht ihr wirklich auf Bärchen? Muss es unbedingt rosa und Herzchen sein? Oder wäre halb so viel nicht auch noch too much? Und ganz interessant: Was halten eigentlich eure Männer davon??? Habt ihr echte Killer zu Hause, oder einen, der freiwillig "Liebe ist..."-Bettwäsche aufzieht???
Also, ich halte es mit Fraule: Happy Würg! : )

Hehe, jaja, so kann's auch gehen : )

8 eloquente Meinungen zu dem Quatsch : )

  1. Du oller Valentins-Grinch, ich habe meiner schönsten Verlobten unter Manitus Sonne nix rosa, rotes oder pinkes geschenkt! Nein, sondern etwas fliederfarbenes. Ich bin sicher, sie wird es bald im FB veröffentlichen.

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Willi, ich soll Dir von meinem Frauchen ausrichten, daß sie dein Frauchen vollkommen versteht und auch gar nicht auf so Zeugs steht. Das ist nur Geldschneiderei, sagt sie. Denn wenn man jemanden liebt, dann braucht man dafür keinen Valentinstag, sondern zeigt das das ganze Jahr!!! Deshalb knuddelt sie mich auch dauernd ;-)))))
    Schlabberbussi, Phoebi

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Willi,

    also bei uns gibt es auch keinen Valentinstag. So zum Spaß schon, aber nicht zum schenken. Frauchen findet, man kann immer im Jahr seinen Lieben etwas Gutes tun, da braucht es keine V-Day oder Muttertag.

    Kleinfrauchen ist das allerdings wichtig. Naja, die Jugend *ggg*. Oder "Jedem das Seine".

    Allerdings diese süßen, roten, kitschigen Herzchen mit all dem Blablabla drauf - echt würg. Da könnte es schon was Originelleres sein.

    Also Kleinfrauchen hat ihrem Liebsten einen Kaktus mir knallroter Blüte gekauft. Hehehehe. Da soll er nun mal denken, was er will.

    Und Herrchen ?!?!? Der schnallt eh nie was. Mal gut, das er die Geburtstage nicht vergißt.

    Also, wir genießen diesen Tag auch so.

    Und wenn du magst, bei Frauchens Blog gibt es ein Märchen.

    Liebe Valentisgrüße *ggggggggggggggg*
    Angus

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Willi,

    mein Frauchen rollt auch mit den Augen, wenn sie diesen Zirkus siet. Sie hat dafür genau so wenig übrig, wie für den Zwangsmuttertag. Alles Geldmacherei sagt sie. Wenn es das ganze Jahr nicht läuft, ist es an diesen Tagen auch nur Heuchelei, sagt sie. Kleine Geschenke sind auch an anderen Tagen sehr schön und wahrscheinlich viel ehrlicher.

    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. Also Frauchen hat ja auch so ein Herzchen-um uns herum-Bildchen gemacht, aber dann hat es sich auch schon mit Valentinstag. Unsere 2Beiner haben sich und uns auch so das ganze Jahr über lieb.

    LG Flanna und Rike

    AntwortenLöschen
  6. Auch mein Frauchen findet Valentinstag nur Geldmacherei, Heuchelei und vollkommen unsinnig. Zumindest unter den Zweibeinern.

    ABER, lieber Willi stell dir vor: ich und Djago haben beide Würstchen bekommen. So sollte es doch sein, oder? Meinst du, wenn wir dein Frauchen gaaanz lieb bitten, dass du auch ein duzend Würstchen inklusive Würstchenwasser bekommst?

    AntwortenLöschen
  7. Valentinstag ist das gleiche wie Muttertag!
    Mein Frauchen will weder was zu Valentinstag , noch zu Muttertag geschenkt bekommen und Blumen schon gar nicht. Viel mehr freut sie sich über ein paar Tulpen einfach nur so...ohne das irgendein Tag ist!
    So!
    Ich seh das anders , ich hab der Donna ein Holzbrett mit eingeritzem Herz geschenkt und noch ein totes ausgenommenes Kaninchen. Donna hat sich gefreut!
    Liebe Grüsse dein
    Früchtchen

    AntwortenLöschen

Deine Meinung ist willkommen! Ob Lob oder Kritik, mit Humor oder ohne - ich halte ne Menge aus!
Wenn du allerdings einfach nur mal unter dem Deckmäntelchen der Anonymität oder wegen mir auch unter deinem richtigen Namen unflätig werden oder destruktiv stänkern willst, weil dir sonst keiner zuhört, dann wird dies hier leider nicht deine Bühne werden - versprochen! : )