Dienstag, 20. November 2012

Liebe Chefin vom Dicken ♥, ruhe in Frieden! Niemals geht man so ganz... :' (


Niemals geht man
so ganz... : )
Antje, liebe Antje ♥, heute hast du uns verlassen. Du hast dein einstiges Ziel, nochmal Weihnachten mit deiner Familie zu feiern, nicht mehr geschafft.
Obwohl das Ende unvermeidbar war, trifft es mich und meine Familie trotzdem bitter. Wir sind schockiert, wie hart das Leben sein kann, und wir trauern aus tiefster Seele mit deiner treuen Frau Anna, deiner geliebten Tochter und dem Dicken natürlich.
Wir sind untröstlich. Wir werden dich nie vergessen!
Ruhe in Frieden, meine Gudste, oder besser noch: Rock die Bude da oben! Ab heute gibt's im Himmel keine Langeweile mehr!
Deine Locke : )

7 eloquente Meinungen zu dem Quatsch : )

  1. Ich hätte Anna und ihr so sehr gewünscht das sie das Weihnachstfest noch zusammen erleben.

    Die Nachricht muss ich erstmal sacken lassen auch wenn klar war das sie kommen wird.

    Meine Gendanken sind bei Anna und dem Dicken.

    Bestimmt gibt es jetzt jenseits der Brücke eine Fellpresse.

    AntwortenLöschen
  2. Es tut uns so unendlich leid. Wir hatten so gehofft, dass Antjes Wunsch in Erfüllung geht. Unsere Gedanken sind bei Antjes Familie und natürlich auch bei Sammy! Viel Kraft und Liebe für die kommende Zeit. ♥

    AntwortenLöschen
  3. Die Welt ist ärmer geworden ...
    Mein tiefstes Beileid der Famile und den Freunden. <3

    AntwortenLöschen
  4. Mir fehlen grad die Worte deshalb von mir ein leises Tschüss
    und von den Ladys ein Wuff :(

    Bea mit Flanna Neufundi und Rike Neuberner

    AntwortenLöschen
  5. Mein aufrichtiges Beileid für Antjes Familie und Sammy. Es tut mir so leid. Ich wünsche Anna und den Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Traurige Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin mit euch traurig...
    Antje Weihnachten bist du nun nicht hier...
    doch du bist immer da.
    Sylvia mit Tibi

    AntwortenLöschen
  7. Auch wenn wir uns nicht persönlich kannten, durch die Fellpresse und anschliessendem PN Schriftverkehr hatte ich das Gefühl doch sehr mit Dir verbunden zu sein, und wenn es auch "nur" wegen dem Scheiß Tumor war.
    Ich bin mit allen traurig....

    Rebecca mit Beagle-ine Silka

    AntwortenLöschen

Deine Meinung ist willkommen! Ob Lob oder Kritik, mit Humor oder ohne - ich halte ne Menge aus!
Wenn du allerdings einfach nur mal unter dem Deckmäntelchen der Anonymität oder wegen mir auch unter deinem richtigen Namen unflätig werden oder destruktiv stänkern willst, weil dir sonst keiner zuhört, dann wird dies hier leider nicht deine Bühne werden - versprochen! : )