Dienstag, 18. Dezember 2012

Scheren - Mitten im Winter!? : )

Die gute Moser 1245 : )
Na klar, Mann! Warum nicht?
Ich schwitze. Und hechle. Und liege aufm Betonboden. Und wenn mich niemand daran hindert, springe ich selbst bei Eiseskälte noch in den Bach. Bei Minusgraden und im Schnee fühle ich mich am wohlsten. Ich: Polar-Willi : ) Ich kann mich nicht erinnern, jemals in meinem Leben gefroren zu haben - nicht mal letztes Jahr im Winter, als Fraule aus Versehen den 1 mm Scherkopf benutzt hat.
Ich trage keine Mäntel oder Schuhe und habe noch NIEMALS freiwillig unter einer Decke gelegen. Ich liege meistens neben meinem Körble, und die (rosa) Decke schmeiß ich sowieso vorher raus.

Sobald ich aber frisch geschoren wurde, fühle ich mich portiewohl, liege gern im Körble oder mit Fraule aufm Sofa, ich ertrage es, auf Decken zu liegen und schlafe im Bett (allerdings AUF der Decke). Und sehe dabei noch unglaublich gut aus! Und schlank!
Auch Fraule ist begeistert: Matsch fällt schneller ab, ich bin meist schon nach dem Abrubbeln trocken, verfilze nicht und muss nur ganz selten gebürstet werden. Und kann endlich wieder ordentlich aus der Wäsche gucken und meine Mimik spielen lassen. Und: Sehe dabei killermäßig gut aus! Süß, sagt Fraule. Das ist natürlich Quatsch.
  
Warum also sollte ich im Winter nicht geschoren werden?
Es gibt Leute, die tatsächlich ernsthaft darüber diskutieren und die eine Schur strikt ablehnen.
Ich finde, man muss nicht alles diskutieren. Friert ein Hund schnell, schert man ihn nicht. Friert er nicht und fühlt sich offenkundig wohl mit kurzen Haaren - dann: Runter mit dem Gestrüpp!
Abgesehen davon: Haare wachsen nach. Was soll da schon groß schief gehen?
Manchmal sind Dinge sehr einfach... : )

2 eloquente Meinungen zu dem Quatsch : )

  1. Ich grübele gerade, was machst du im Sommer?
    Ne Kühltruhe mieten?
    Ehrlich ich bin im Winter auch viel mobiler.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  2. Wie man an mir gut sehen kann, ist mein Frauchen da bestimmt ganz anderer Meinung. Aber sie ist bei diesem Thema tolerant, meistens wenigstens. ;-) Frauchen findet geschorene Briards eben einfach hässlich. Ich liege, trotz Wolle, diesen Winter tatsächlich in meinem neuen Bett - WER hätte das je gedacht??
    Wuff Emil

    AntwortenLöschen

Deine Meinung ist willkommen! Ob Lob oder Kritik, mit Humor oder ohne - ich halte ne Menge aus!
Wenn du allerdings einfach nur mal unter dem Deckmäntelchen der Anonymität oder wegen mir auch unter deinem richtigen Namen unflätig werden oder destruktiv stänkern willst, weil dir sonst keiner zuhört, dann wird dies hier leider nicht deine Bühne werden - versprochen! : )