Dienstag, 4. Dezember 2012

Teddies statt Tiere : )

Die alljährliche Jagd auf Geschenke ist in vollem Gange. Zum Fest der Liebe und so. Na klar, warum auch nicht! Haut die Kohle raus, solang sie noch was wert ist: Kauft Smartphones und Ipads und -pods und -phones und Spiele und Parfüm und Klamotten und Kameras und Fernseher und Bücher und Schmuck und Tod und Teufel!
Ich will hoffen, ihr trefft den Geschmack. Wenn nicht, egal! Kann man ja alles wieder umtauschen.

Alles?
ÜBERRASCHUNG! Ein Kanarienvogel für die Omma, ein Kätzchen für die Geliebte, ein Welpe für die lieben Kleinen! Toll!

Der Kanarienvogel überlebt die Omma um 10 Jahre, die Geliebte hat 'ne Katzenallergie, und die lieben Kleinen stellen spätestens, wenn der Welpe gar kein Welpe mehr ist, fest, dass sie sich besser die Ritterburg gewünscht hätten...

Und nun?
Na ja, der Kanarienvogel ist kein Problem, den lassen wir einfach aus Versehen ausm Fenster fliegen. Die Katze setzen wir 'nem Bauern vor die Tür und den Welpen, hm, nun, gibt ja genug Laternenpfähle, an dem man ihn nachts anbinden kann. Irgendeiner wird sich schon erbarmen. Schade nur um's Geld...

©  Vier Pfoten


VERSCHENKT TEDDIES STATT TIERE! : )


0 eloquente Meinungen zu dem Quatsch : )

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung ist willkommen! Ob Lob oder Kritik, mit Humor oder ohne - ich halte ne Menge aus!
Wenn du allerdings einfach nur mal unter dem Deckmäntelchen der Anonymität oder wegen mir auch unter deinem richtigen Namen unflätig werden oder destruktiv stänkern willst, weil dir sonst keiner zuhört, dann wird dies hier leider nicht deine Bühne werden - versprochen! : )