Direkt zum Hauptbereich

Ohne Worte II >: [

"Das Ausmaß der Atomkatastrophe im japanischen AKW Fukushima ist dramatischer als bislang bekannt...Unternehmenssprecher Aya Omura [Tepco] sagte, das Unternehmen gehe davon aus, dass bereits in den Tagen nach dem verheerenden Erdbeben die meisten Brennstäbe in den Reaktoren geschmolzen seien..."
(Quelle: Spiegel Online)

ECHT? Ach was! Bestimmt alles halb so wild!

>: [

Kommentare

  1. Tja, bei fehlender Kühlung war das ja zu erwarten - und leider auch, dass es die Wahrheit über das Ausmaß der Katastrophe nur häppchenweise geben würde. Glaub' bloß nicht, dass das schon die volle Wahrheit ist - dafür werden wir wohl noch einige Monate, wenn nicht sogar Jahre warten müssen (s. Tschernobyl).
    Lg, Enya

    AntwortenLöschen
  2. Es ist immer dasselbe: Atomkraft hat keinerlei Auswirkungen auf die Menschen, ist sicher und so weiter... Alle Bürger werden von vorne bis hinten belogen und niemand scheint das wirklich zu interessieren- danke für deinen Post.
    Samstag gibt es ja zum Glück wieder eine Demo gegen Atomkraft- wir können noch was ändern!
    Viele Grüße von
    Ayilas und Poojas Frauchen

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Bevor du kommentierst: Lies meine Datenschutzerklärung unter https://www.willisworldandfriends.com/p/blog-page.html.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden!