Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2015 angezeigt.

Anleitung zum Strafe schönreden oder die Baumannsche Definition von Verhaltensunterbindung : )

Wisst ihr, wenn man heute eine Putzfrau "Raumpflegerin" nennt, dann ist das nett. Die muss dann zwar trotzdem noch die Scheiße von anderen ausm Klo und die Zahnpasta vom Spiegel wischen, aber sie macht das bestimmt mit viel mehr Freude, wenn sie dabei "Raumpflegerin" genannt wird.
Es ist auch nett, dass eine Sekretärin heute "Office Managerin" tituliert wird oder der Hausmeister "Facility Manager". Haargenau die gleichen Aufgaben wie zuvor gehen einfach gleich viel leichter von der Hand, wenn man einen wohlklingenderen Jobtitel dazu hat.
"Nullwachstum" hört sich gewiss besser an als Stagnation und "friedlich entschlafen" ist irgendwie weniger erschreckend als wenn einer "gestorben" ist. Unangenehmes wird durch die richtigen Worte plötzlich sehr viel angenehmer.

Und auch wir Hunde profitieren davon!
Wenn uns jemand mit der Wasserflasche traktiert und das statt Strafe dann "Verhaltensunterbindung" nennt,…