Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2011 angezeigt.

Willis Killerkolumne: Ballerballerbummbäng : )

F Ü R  D I E  F E L L P R E S S E  U N T E R W E G S . . .

Tja, da bin ich wieder. Nachdem sich nun langsam die Kollegen und Kolleginnen der Fellpresse aus ihrem fettgefressenen Weihnachtskoma erheben und ihren mehr oder weniger qualifizierten Senf im Käseblättchen absetzen, muss wenigstens ich mich aufraffen und euren Intellekt befriedigen, bevor ihr noch zur BLOND abwandert!

Na klar, es geht um das Thema Silvester! Und zwar in medias res, ich hab's nämlich eilig, ich muss gleich zurück aufs Sofa.
Also. Ich höre immer, dass diese gräusliche Ballerei ja so schlecht sei für uns Hunde, dass man statt Raketen abzuschießen das Geld lieber spenden sollte usw. usw.
Dazu hab' ich wie immer eine Meinung, die der sensiblen Hundemenschenwelt sicher gar nicht gefällt. Bevor sich aber gleich alle echauffieren: Keine Sorge, mein Fraule kann die Ballerei auch nicht leiden. Die sagt immer, Feuerwerke gehören in staatliche Hand, durchgeführt von einem ausgebildeten Pyromanen oder wie die h…

Willis Videos: IRobot : )

Ach ja! Mein Weihnachtsgeschenk! Grumpf. Ich hab' keine Würstchen bekommen, WIE ICH MIR MEHR ALS EINMAL GEWÜNSCHT HABE! Nein. Hightech musste es sein. Ein neuer Spielkamerad. Na ja, wegen mir... Schaut selbst:





Dafür das:



Übrigens werdet ihr's kaum glauben, aber ich bin bis dato NICHT in den Weihnachtsbaum gesprungen : )

Zwischen den Jahren <: ?

Wir befinden uns gerade zwischen den Jahren, und genauso fühl' ich mich auch. Irgendwie dazwischen. Zwischen Altem und Neuem. Zwischen schade und endlich. Zwischen satt und Kohldampf. Zwischen zufrieden und unruhig. Die ersten Nadeln auf'm Fußboden (vor allem, wenn ich unterm Baum stehe...), vereinzelte Reste im Kühlschrank, drittklassiger Zwischen-den-Jahren-Schrott in der Glotze, ein verwundertes Sofa, weil dauerbesetzt. Für 'was Neues fehlt der Drive. Noch. Melancholie hängt in der Luft. Neue Pläne auch, aber noch nicht greifbar. Wo geht's hin? Erstmal raus kacken... Und dann? Dann sehen wir weiter... : )

Frohe Weihnachten! : )

Es ist geschafft: putzen, einkaufen, Geschenke besorgen, beim Postamt 'nen Kilometer anstehen, Baum schmücken, Geschenke verpacken, untern Baum legen, Kartoffelsalat schnippeln, WÜRSTCHEN (!) warmmachen, Kuchen backen, Sahne schlagen, Kerzen anzünden, CD einschmeißen, rosa Schlüpper anziehen, Fönwelle mit Haarspray fixieren, feierlichen Gesichtsausdruck aufsetzen: Weihnachten kann kommen, wir sind bereit! Und ich hoffe, ihr auch!

Ich wünsche euch und euren Menschen ein Knallerweihnachten! Ich wünsche euch, dass all eure Wünsche in Erfüllung gehen, aber nur, wenn auch all meine Wünsche in Erfüllung gehen! Ich wünsche euch friedvolle Feiertage im Kreise derer, die ihr um euch haben wollt! Lasst es euch gut gehen! Seid nett zueinander! Wenn's geht...
In diesem Sinne!



Frohe Weihnachten,
Euer Killerrüde Willi : )

ES GIBT IHN - den Weihnachts-Pellemann! : )

DANKE, PELLEMÄNNCHEN!!! : )
Eine ausgebuffte Intrige, da vom Weihnachtsmann! Es hat sich gezeigt, mein Weihnachtbaum ist eine Rute und kommt von unserem Husky und Kumpel Pelle! Ganz schön reingelegt haste mich! Und auf Facebook haben sich alle über meine königliche Doofheit amüsiert! Ich hab's aber echt nicht gerafft! Und dieser IM Sammy behauptet, er hätte sofort gewusst, von wem sein Geschenk gekommen wäre! Woher, du Wurst? Häää???
Vielen Dank, ich finde die Rute - auch wenn sie nicht von Angus kommt - total cool! Und tatsächlich: Ich bin nicht immer der Allerhellste... : )

ES GIBT IHN! : )

Es gibt ihn! Es gibt ihn wirklich! Den Weihnachtsmann, meine ich! Er hat MICH beschenkt, ich schwör'! Voll der Hammer! Ich bin SO aufgeregt! Obwohl mich ja nix umhaut! Aber jetzt schaut euch das an! Überhaupt hab' ich bereits schon die coolsten Geschenke bekommen! Von meinem dicken Boss 'ne DVD mit der Sonder-Edition des Fellpresse Christmas Specials, in der ich in den Bösen spiele, grumpf, aus Köln von Fraules jecker Freundin lecker Hundekekse und nun ein ganzer Baum mit Zeug dran nur für mich und voll mit roter Schleife! Im Paket war keine andere Nachricht drin als der Brief von Weihnachtsmann höchstselbst! Wenn das kein Beweis ist! Danke! Danke! Danke! Danke an alle! Und danke Weihnachtsmann! Ich meine, es waren zwar jetzt immer noch keine Würstchen dabei, aber das kann ja noch kommen! : )
Ach ja, und lieber Angus, nur für den unwahrscheinlchen Fall, dass du deine Pfoten im Spiel haben solltest: Du bisch ja 'n Kerle...! Viiiieeeelen Dank! : )))






Knallharte Killerrüdentipps: Der Forenfred : )

Leute, es wird allerhöchste Zeit für meinen nächsten knallharten Killerrüdentipp! Den ersten habt ihr euch ja schon mal absolut überhaupt nicht zu Herzen genommen und - im Gegenteil - mit garstigen Widerworten gekontert! Aber nun sperrt die Schlappohren auf und lauscht meinem neuerlichen Rat!

Wann immer mir was fehlt fängt Fraule wie wild an zu googeln, denn das weltweite Web weiß einfach alles. Das kommt schon fast einem Wunder gleich, auf wieviele Experten man da so auf geballtem Raume trifft! Egal ob "Durchfall" oder "Hund will nicht fressen" oder auch "Erbrechen", "Erbrechen am Morgen", "Erbrechen von gelbem Schleim am Morgen" oder Diversem wie "schiefe Zähne", "Kastration", "chemische Kastration", "Beule am Hintern", "Ein Ei", "Verstopfung", "hängende Rute", "Wasserrute", "Schnupfen", "Husten", "Zwingerhusten", "entzü…

Winterwanderung und Wattetreiben : )

Es ist 10 Uhr morgens, der 4. Advent im Jahre 2011 n. Chr. Ganz Tägerwilen schläft. Ganz Tägerwilen? Nein! An einem kleinen Badeplatz am See wuseln 33 Hunde in Höchstform und allerbester Laune umeinander, bereit zum Rennen, Toben, Jagen und Sich-gegenseitig-in-die-Ohren-zwicken - und das ganz ohne Zaubertrank! (Den gab's später...)
Damit's allerdings nicht in römisch-gallische Metzeleien ausartete, wurden vorsichtshalber mal kleinere Kampftrupps gebildet, die sich mit einigem Abstand auf den zweistündigen Weg machten. Ich glaube, das war auch gut so, sonst hätte zumindest ich auf jeden Fall den totalen Overkill gekriegt beim Anblick all der neuen und auch alten Bekannten aus der Hundeschule, den Super-Gerdi-Workshops und dem Schwarzwald-Wochenende!
Bei ziemlich durchwachsenem Wetter, das mir persönlich ja sozusagen am Poppes vorbeigeht und mich nicht daran hindert, trotzdem in jedes Wasserloch zu springen, ging's zwei Stunden durch eine fast winterlich anmutende Landschaf…

Willis Killerkolumne: Der Hader mit der Welt <: }

F Ü R  D I E  F E L L P R E S S E  U N T E R W E G S . . .

ACHTUNG, WEITERLESEN NUR AUF EIGENE GEFAHR!
Solltet ihr euch bereits in glückstrunkener Weihnachtsstimmung befinden, dann empfehle ich, ab jetzt nicht mehr weiterzulesen, wenn ihr euch die positive Grundstimmung von einem unter Weltschmerz und Überarbeitung leidenden Killerkolumnisten nicht verderben lassen wollt - was mehr als verständlich wäre! Mein heutiges Thema ist nämlich leider weder satirisch, nicht mal komisch, noch in irgendeiner Form weihnachtlich und passt kein bisschen zu selbstgebackenen Keksen, Kerzenduft und Frieden auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen. Im Gegenteil!

Ich frage mich in letzter Zeit immer öfter: Wie hält man all das bloß aus? Und mit "all das" meine ich nicht das vorweihnachtliche Lichterketten-Wettrüsten und Power-Shoppen um mich herum, sondern "all das" Treiben, das mit Christlichkeit, Friede, Freude und Eierkuchen so wirklich überhaupt gar nichts zu tun hat. Mit &qu…

Umfrageauswertung: Ward ihr jemals schon mal satt? : )

Haaaaaaaa! Ich gebe es zu! Ja, wirklich, ihr wisst, ich kann echt 'ne Menge, aber es stimmt, im Rechnen bin ich definitiv nicht die hellste Glühbirne im Leuchter. Wenn ich meine Pfoten nicht hätte, ich wär' beim Addieren echt aufgeschmissen! Ich weiß auch nicht, diese dumme Rechnerei macht mich einfach echt wuschich im Kopf...
Aber soooo doof, wie das da unten, kann selbst ich nicht sein! Jetzt schaut euch dieses Ergebnis an! Wie können 7%+10%+28%+44%+5%+5%+2%+2%+47% = 100% sein??? Nach wirklich mehrfachem Nachrechnen stelle ich fest, das sind summa summarum 150%. Und das beweist, der Entwickler des Umfrage-Tools entstammt der sozialistischen Planwirtschaft und ist heimlich immer noch ein treuer Fan von Planübererfüllung, hehe. Mannmannmann! Da die Killerrüden-Homepage aber selbstverständlich vor Toleranz nur so strotzt, sage ich: Egal! Herzlich willkommen, liebe Ossis, liebe Dyskalkuliker, liebe dyskalkulischen Ossis!

So. Was uns trotz dieses grandiosen Fehlergebnisses auffäl…

Alles Gute kommt von oben! Oder: Angus und sein Kumpel Nikolaus : )

Der HAMMER!!! Ihr werdet es nicht glauben! Am Wochenende klingelt's an der Tür, und wer steht da? Der PAKETBOTE (der, der so viel Angst vor mir hat und dem ich mal in seinen Lieferwagen gesprungen bin, um alle Pakete abzuchecken, hehe)! Und was bringt der? Ein PAKET! Und für wen? Für MICH! Und von wem? Vom NIKOLAUS! Jahaaaaaaaaa! Vom NIKOLAUS! Jetzt seid ihr platt, woll? Also gut, eigentlich nicht von dem Dicken persönlich, der hatte keine Zeit für mich, aber mein Kumpel Angus hat einen suuuuper Draht zu dem, und hat von mir erzählt, und da hatte der Nikolaus ein Einsehen und hat dem Angus etwas dagelassen für mich! Und Angus hat's mir daraufhin zugeschickt, anstatt es selber zu fressen! Na ja, also, ich hätte es, glaube ich, behalten, aber vielleicht ist das ja auch der Grund, warum Angus den Draht zum Nikolaus hat und nicht ich, grumpf...
Jetzt seht selber, ich habe mein Paket höchst selbst ausgepackt, direkt ein paar Leckerlis vertilgt und dann Angus ermahnenden Brief gelese…

Immer mitten in die Fresse rein : )

Es ist doch unsäglich! Die Unverschämtheiten meines Stalkers werden immer dreister (an die Frechheiten in der Vergangenheit erinnert ihr euch ja wohl!). Jetzt schaut euch dieses Bild an, das seit neuestem in Facebook kursiert:


Da tu' ich mir ja fast schon selber leid! Habt ihr diese Figur gesehen? Ich seh' ja aus wie Homer Simpson, nur in Blau! Und diese Hose! Als würde ich jemals eine solche Hose anziehen! Und dann noch dieser saudämliche Gesichtsausdruck!
Und nun im Vergleich mein Stalker: Eine Figur wie Adonis! Uahahahahaha! Da lachen ja die Hühner! Gerade diese übergewichtige Sofakartoffel macht hier einen auf Hulk Hogan!
Nein! Ich protestiere aufs Entschiedenste! Die einzige Ähnlichkeit, die dieser glubschäugige blaue Homer mit mir hat, ist die Farbe. Aber sonst Ü-BER-HAUPT GAR NIX! Und die einzige Ähnlichkeit meines dicken Stalkers mit diesem Hulk ist der blonde Riesennischel!
Dieses gemeine Vieh! : )

Willis Killerkolumne: O je, du Fröhliche! : )

F Ü R  D I E  F E L L P R E S S E  U N T E R W E G S . . .

Alle Jahre wieder... Das Wettrüsten beginnt! Hohohooo, oh, du dicker Weihnachtsmann!
Jedes Jahr erblüht unser Viertel in immer neueren Lichterkettenkompositionen und wilder Weihnachtsdeko. Man möchte meinen, die Leute nutzen den Rest des Jahres zum Ausarbeiten abgefahrener Dekorations- und Beleuchtungskonzepte, die dann jedes Jahr ein wenig früher umgesetzt werden. Advent, Advent, ein Lichtlein brennt... EIN Lichtlein???
Jajaaa, früher stand da tatsächlich mal nur ein leuchtender Stern im Fenster, und das galt schon als außerordentlich neumodisch, verglichen mit dem völlig stromfreien und daher nicht leuchtenden Pendant aus Stroh oder Holz. Doch mit so 'nem ollen Leuchtstern kann man heute nun wirklich keinen Weihnachtsmann mehr hinterm Ofen vorlocken.
Heutzutage müssen Heim und Hof mindestens wie Disneyland ausgeleuchtet sein! Was die Amis können, das können wir schon lange! Nicht kleckern, klotzen! heißt die Devise.…

Willis Weihnachtswunschliste : )

Lieber Weihnachtsmann, liebes Christkind,

ich weiß ja nicht, wer bei euch da oben für was zuständig ist, daher schreibe ich an euch beide. Eigentlich glaube ich ja an keinen von euch Flitzepiepen, aber an mein Fraule glaube ich im Fall von Weihnachten in Verbindung mit der Erfüllung all meiner Wünsche auch nicht, also ergreife ich den Strohhalm und wende mich vertrauensvoll an euch, nur für den unwahrscheinlichen Fall, dass sich eben doch einer bemüßigt fühlen sollte, zuständig zu sein.
Also. Ich bin zwar nur ein Hund, aber wer sagt, dass Hunde keine Wünsche hätten, die es zu erfüllen gilt? Ich habe gehört, das Kriterium etwas geschenkt zu bekommen, sei ganzjähriges, vorbildliches Benehmen. Also, das kann ich selbstredend bestätigen! Ich habe einen einwandfreien Leumund. Mein Ruf als braver Geselle ist zweifelsfrei bewiesen. Zwar kann ich mich immer nur daran erinnern, was ich die letzten eineinhalb Sekunden gemacht habe, aber das reicht ja aus, um auf den Rest des Jahres zu schließen…

Knallharte Killerrüdentipps: Problempfotenhaare : )

Willkommen in meiner neuen Rubrik, "knallharte Killerrüdentipps". Ab und an werde ich euch jetzt mal ungefragt mit hilfreichen Tipps beglücken, in der festen Annahme, dass ihr es nötig habt, hehe : )

Heute behandeln wir das Thema:

Haare zwischen den Pfoten? Und wie werde ich die los? Tjaaa, eine lästige Sache, wer kennt das nicht. Je länger die Haare desto rutschiger wird's aufm Parkett und auf der Treppe, desto mehr Sand, Dreck, Schneebollen und Herbstmilben verfangen sich da drin und desto schneller verfilzen diese Stellen. Also müssen die Haare wohl oder übel immer mal wieder entfernt werden. Bloß wie? Die wenigsten von euch mögen wahrscheinlich das Geschnippel zwischen den Pfotenballen, denn das kitzelt und die Gefahr, dass ihr geschnitten werdet ist recht groß, bei eurer undisziplinierten Herumzappelei! Ihr könntet natürlich zur Kosmetikerin eures Vertrauens schliddern und euch epilieren lassen, dann wärt ihr das Problem für immer und ewig los. Allerdings wären eure …

Willis Killerkolumne: Ist doch Kacke! : )

F Ü R  D I E  F E L L P R E S S E  U N T E R W E G S . . .

Manchmal kann ich euch Menschen echt nicht leiden! Voller Empörung seid ihr jederzeit bereit mit dem Finger auf den Haufen eines Hundes zu zeigen. Wenn's aber darum geht, mal vor der eigenen Türe zu kehren, wird's ganz schnell ganz eng. Und das meine ich wortwörtlich.
Wenn ich mit Fraule meine Gassirunde drehe, merke ich, wie mir langsam aber sicher echt der Kamm schwillt! Wie kann der Mensch so viel Scheiße ungestraft durch die Gegend schmeißen? Und keiner sagt was. Niemand regt sich auf. Zumindest nicht so laut und deutlich, dass ich das jemals mitbekommen hätte.
Ganz anders natürlich, wenn Mensch den Verdacht hegt, dass Hund einen Haufen kackt, der dann etwa nicht weggeräumt wird. Skandal! Unglaublich! Sofort sind alle bereit, ungläubig ihren Kopf zu schütteln, auf den Menschen loszugehen, auf den Hund zu schimpfen. Jaaa, da geht die Post ab! Gell? Ist ja auch nicht schön, ganz sicher nicht. Aber wo bitte bleibt die …